Alles, was Sie über die MyFitnessPal App wissen müssen

Gerade in der derzeitigen Corona-Krise, in der viele Menschen aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen des Virus zuhause bleiben mussten und nicht mehr die tägliche Bewegungsroutine ausüben konnten, hat sich dies natürlich auch an vielen Körpern bemerkbar gemacht.

Natürlich greift man da zum Internet, wo es Tausende Trainings-Videos gibt, die einem einfache Übungen aufzeigen, die bei täglicher Wiederholung den Körper wieder auf Vordermann bringen sollen. Genauso gibt es Tausende Diäten und spezielle Rezepte, die mit einer Reihe an Tipps für die richtige Ernährung kommen.

Mit der MyFitnessPal App haben Sie eine tolle Anwendung auf Ihrem Smartphone, die Sie durch das richtige Dokumentieren der täglichen Mahlzeiten dazu motiviert, am Ball zu bleiben, um längerfristig Gewicht zu verlieren und das erreichte Wunschgewicht anschließend auch zu halten.

Alles, was Sie über die MyFitnessPal App wissen müssen

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über die MyFitnessPal App wissen müssen sowie ihre Vorteile.

Wie funktioniert die MyFitnessPal App genau?

In der App können Sie Ihre Nahrungsaufnahme genau dokumentieren sowie in Kalorien umrechnen lassen. So können Sie Ihre persönlichen Ziele festlegen wie beispielsweise in einem Monat zwei Kilo Gewicht zu verlieren. Zudem bietet die App eine Art soziales Netzwerk, in das Sie Ihre Freunde auf Facebook oder Kontakte aus Ihrem Adressbuch einladen können.

WERBUNG

Um die Anwendung nutzen zu können, müssen Sie zunächst einen Account anlegen. Während dieses Prozesses werden Sie nach Ihrem aktuellem sowie Ihrem Wunschgewicht, Geschlecht, Körpergröße, Geburtsdatum sowie Ihren typischen Aktivitätsgrad gefragt. Hier können Sie zum Beispiel angeben, ob Sie entweder in einem Büro tätig sind und daher hauptsächlich sitzen oder ob Sie stattdessen viel zu Fuß unterwegs sind.

Des weiteren sollten Sie sich darüber im Klaren sein, wie viel Gewicht Sie jede Woche verlieren bzw. zunehmen möchten. Das Gewicht können Sie allerdings nur in Pfund angeben –  ein Pfund entspricht etwa 450 Gramm. Abschließend legen Sie Ihren Benutzernamen sowie Ihr gewünschtes Kennwort fest. Aus den von Ihnen angegebenen Daten errechnet die App anschließend Ihr täglich zu erreichendes Kalorienziel. Der Verzehr von Essen erhöht den Kalorienwert, sportliche Aktivitäten jedoch verringern Ihn. Dabei müssen Sie darauf achten, dass der Netto-Wert möglichst gleich wir der Sollwert ist.

Wo kann ich die App herunterladen?

Die ca. 193,8 MB große App können Sie kostenlos im Google Play Store für Android sowie App Store für iOS herunterladen. Die App ist im Grunde kostenfrei, allerdings finanziert sie sich über Werbe-Einblendungen. Wenn diese Sie stören, dann können Sie via In-App-Kauf die Premium-Version freischalten – nach dem Abschluss des Kaufes verschwindet die Werbung dauerhaft.

 

Bildquelle: Apple App Store

WERBUNG