Alles, was Sie über die Spotify App und ihr Premium Angebot wissen müssen

Der Beginn der 2000er markierte alle möglichen Neuerungen in unserem Alltag wie der immer stärker werdende Einsatz des Internets. Auch in der Musikindustrie gab es durch das Internet sowie andere technische Fortschritte einige Veränderungen, die mittlerweile wieder der Vergangenheit angehören. War früher der MP3-Player – und davor sogar noch der Walkman, mit dem Sie unterwegs CDs oder Kassetten abspielen konnten – überall zu sehen, egal ob bei jungen oder alten Musikliebhabern, so sind es jetzt die Smartphones mit ihren Anwendungen, auch Apps genannt.

Die Spotify App ist eine dieser Musik-Apps, die den MP3-Player schon längst abgelöst haben. Die App gehört zum Online-Musikstreaming-Dienst Spotify und bietet für einen kleinen monatlichen Betrag in seiner Premium-Ausführung Musik aller bekannten Künstler, sowohl national als auch international. Es gibt auch eine Free-Version, die allerdings mit ihren eigenen Einschränkungen daherkommt.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über den Musikstreaming-Anbieter, die Funktionsweise der Spotify App sowie deren Vorteile und wie Sie die Premium-Version aktivieren können.

Alles, was Sie über die Spotify App und ihr Premium Angebot wissen müssen
Quelle: IT-ZOOM

Wie genau funktioniert die Spotify App?

Auf der Spotify App finden Sie laut eigenen Aussagen des Unternehmens über 35 Millionen Titel, diese Menge reicht wohl für 200 Jahre Musikvergnügen!

Die Benutzeroberfläche ist – angenehm fürs Auge – in Schwarz gehalten mit weißer bzw. grüner Schrift. Sonst findet man sich relativ leicht innerhalb der App zurecht. Allerdings müssen Sie vor der Nutzung der App einen Account erstellen mit Ihrer Email-Adress oder über Ihr Facebook-Konto.

WERBUNG

Nachdem Sie sich innerhalb der App registriert haben, können Sie zunächst kostenfrei Musik hören, und das soviel Sie möchten. Diese Version der App ist auch als Free-Version bekannt und die wohl am häufigsten verwendete Version. Allerdings müssen Sie natürlich dafür gewisse Einschränkungen in Kauf nehmen wie beispielsweise Werbe-Einblendungen, die immer wieder auftauchen – denn dadurch finanziert sich die App zum Teil. 

Wie funktioniert die Premium-Version und wie kann ich die App herunterladen?

Dann gibt es noch die Spotify App Premium Version. Im Grunde ist die App während des Premium-Modus dieselbe, nur zahlen Sie einen bestimmten Betrag dafür, dass Sie werbefrei und sogar offline Musik hören können.

Wenn Sie die Premium-Ausführung zunächst nur ausprobieren möchten, dann können Sie das Premium-Angebot 90 Tage lang gratis testen. Dabei erfahren Sie alle Premium-Funktionen wie Musik ohne Werbeeinblendungen sowie die Funktion, Musik offline zu hören. Allerdings müssen Sie bei der Anmeldung zum Test Ihre Zahlungsdaten hinterlassen.

Alles, was Sie über die Spotify App und ihr Premium Angebot wissen müssen
Quelle: 111tips

Die Premium-Version der Spotify App kostet monatlich 9,99 Euro und wird via In-App-Kauf direkt innerhalb der App aktiviert. Nachfolgend finden sie eine kleine Übersicht über alle Vorteile, die Sie in der Premium-Edition von Spotify erwarten.

  • In der Premium-Version hören Sie Musik auf Ihrem Smartphone wie Sie möchten auch ohne Shuffle-Modus.
  • Außerdem können Sie Playlisten offline speichern und sie so auch unterwegs hören. Und Sie streamen in High-Quality.
  • Ihre eigene Musik, die sich bereits auf Ihrem Computer befindet, können Sie dagegen uneingeschränkt hören, wenn Sie Ihre Mediathek mit Spotify verbinden.

Des weiteren gibt es ein Angebot, dass speziell auf Familien zugeschnitten ist und 14,99 im Monat kostet sowie ein Studenten-Abo der Premium-Version, die pro Monat mit 4,99 zu Buche schlägt. Hierbei müssen Sie jedoch Ihren Studenten-Status mit beispielsweise einem Studentenausweis belegen.

Sie können die Spotify App kostenlos hier für Android oder iOS-Geräte herunterladen.

WERBUNG