Hanseatic Bank GenialCard Kreditkarte – Wie kann man sie bekommen?

Die Hanseatic Bank GenialCard ist die weltweit einsetzbare dauerhaft jahresgebührenfreie Visa Kreditkarte der Hanseatic Bank.  Mit ihr haben Sie die Möglichkeit bargeldlos einkaufen zu gehen, Überweisungen auf Ihr Girokonto zu tätigen oder Bargeld am Geldautomaten abzuheben – mit einem Kreditrahmen von bis zu 2500 €!  Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie diese Karte bekommen können!

Hanseatic Bank Genial Card Kreditkarte: Besonderheiten und Vorteile

Einfach praktisch: Um die GenialCard der Hanseatic Bank nutzen zu können, müssen Sie keinen Kontowechsel notwendig. Sie können stattdessen einfach Ihr gewohntes Girokonto verwenden, um den Verfügungsrahmen Ihrer GenialCard auszugleichen. Auch eine Überweisung von Beträgen aus dem Verfügungsrahmen auf Ihr Girokonto ist jederzeit problemlos möglich.

Auch bargeld- und kontaktloses Bezahlen weltweit ist kein Problem mit der Hanseatic Bank Genial Card. Im Gedränge an der Kasse können Sie einfach Ihre Karte zücken und innerhalb weniger Sekunde bezahlen! Für Beträge bis 25,00 € müssen Sie dafür nicht einmal Ihren PIN eingeben und sparen so noch mehr Zeit.

Darüber hinaus bietet Ihnen das Bezahlen mit der GenialCard bis zu 15% Rabatt in über 300 Online-Shops, wenn Sie Ihre Käufe über den Cashback-Shop der Hanseatic-Bank tätigen! Und auch bei der Urlaubsplanung können Sie sparen: wenn Sie Ihre Reise über das Reiseportal der Hanseatic Bank buchen, bekommen Sie 5 % des Reisepreises zurück!

Aber das ist noch nicht alles! In den ersten drei Monaten sind die Einkäufe mit der GenialCard zinsenfrei. Und damit Sie sich gleich an die Nutzung Ihrer Kreditkarte gewöhnen können, schenkt die Hanseatic Bank Ihnen 30 € Startguthaben.

WERBUNG

Bei der Rückzahlung haben Sie Entscheidungsfreiheit! Wollen Sie Ihren Kreditrahmen komplett ausschöpfen oder nicht? Wollen Sie monatlich den Gesamtbetrag zurückzahlen oder in Teilraten? Die Ratenzahlung ist ab einer Ratenhöhe von mindestens 20 € bzw. 3% des Gesamtbetrages möglich. Natürlich können Sie die Rückzahlungsart auch jederzeit ändern.

Hanseatic Bank GenialCard Kreditkarte - Wie kann man sie bekommen?

Wie Sie die Hanseatic Bank GenialCard Kreditkarte bekommen können

Den Antrag für eine GenialCard der Hanseatic Bank können Sie ganz einfach hier online stellen! Als registrierter Kunde bei Verimi können Sie den Antrag sogar automatisch ausfüllen lassen. Ob Ihr Antrag genehmigt wurde sowie die Höhe Ihres persönlichen Verfügungsrahmens erfahren Sie dann sofort.

Den Antrag können Sie zum Unterschreiben ausdrucken oder sich zuschicken lassen. Unterschreiben Sie den Antrag, legitimieren Sie sich per PostIdent und schicken Sie den Antrag ab. Kurze Zeit später erhalten Sie Ihre Visa Kreditkarte per Post.

Hanseatic Bank GenialCard Kreditkarte: Kosten und Gebühren

Die Hanseatic Bank Genial Card ist frei von Jahresgebühren. Der veränderliche Sollzinssatz beträgt 12,82 % (Stand November 2018) und der effektive Jahreszins 13,60 %. Bei Bargeldabhebungen an Automaten anderer Banken im In- und Ausland wird ein Entgelt von 3,00 % des abgehobenen Betrages (mindestens 5,95 €) fällig. Das bargeldlose Zahlen in Fremdwährungen kostet 1,75 % des Betrages.

Zusammenfassung

Die Hanseatic Bank GenialCard besticht mit Flexibilität und einer großen Menge an Vorteilen für Neukunden! Insbesondere für Zahlungen innerhalb Deutschlands ist diese Kreditkarte sehr gut geeignet. Ein individueller Verfügungsrahmen sorgt für Überblick. Beantragen Sie noch heute Ihre GenialCard der Hanseatic Bank!


WERBUNG